Ihr Rückblick

15 Monate haben wir das 1200-jährige Jubiläum unseres Bistums mit über 350 Veranstaltungen begangen, an allen möglichen Orten und Gegenden.

Haben Sie mitgefeiert? Wie hat es Ihnen gefallen? Natürlich ist das Jubiläum jetzt zu Ende, aber Ihre Rückmeldungen helfen uns herauszufinden, was gelungen war, worüber wir uns noch weitere Gedanken machen müssen und was für die Zukunft Bedeutung haben könnte. Zum Fragebogen »

Neuigkeiten

Bistumsjubiläum ist beendetBistumsjubiläum ist beendet

Mit geistlichen Lesungen aus der Offenbarung des Johannes an sieben Orten der Diözese sind die Feierlichkeiten zum 1200-jährigen Bestehen des Bistums Hildesheim zu Ende gegangen. mehr...

Comic zur Hildesheimer Bistumsgeschichte: CoverVeröffentlichung des Bistumscomics

Anlässlich des 1200-jährigen Bestehens der Diözese ist ein Comic erschienen. Die Geschichte des Bistums Hildesheim wird nun auch in lauter bunten Bildern und Sprechblasen erzählt. mehr...

 

Statio am Grab Bischof Bernwards in der Krypta von St. Michaelis: Landessuperintendent Eckhard Gorka (links) und Weihbischof Hans-Georg Koitz (rechts) legen Weihrauchkörner in die Räucherschale.Ökumenischer Akzent zum Abschluss des Bistumsjubiläums

Hildesheimer Christen erinnern mit Prozession an Bischof Bernward mehr...
 

Soul-Messe zum 25 jährigen Jubiläum des Basileia-Chors"Eine Messe für die Seele"

Konzertant aufgeführte Messe durch den Basileia-Chor mit Unterstützung durch einen projektbezogenen Chor und eine Band. mehr...
 

Hildesheim ist überall – das Bistumsschirt geht um die Welt!Hildesheim ist überall – das Bistumsshirt geht um die Welt!

Die Abstimmung ist vorüber – alle Details gibt es hier!
 

Bistumsradtour "LUX IN TENEBRIS" auf DVD und CD erhältlich

"Das Oratorium „LUX IN TENEBRIS“ (Licht in der Finsternis) gibt es nun zum Nachhören und Anschauen. mehr...
 

Bistumsradtour Bischof beglückwünschte Rad-Pilger

"1400 Kilometer in 16 Tagen: Einmal rund um das Bistum Hildesheim sind die Rad-Pilger gefahren, die heute am frühen Abend ihr Ziel erreicht haben. Vor dem Hildesheimer Dom wurden sie von Bischof Norbert Trelle und Gemeindemitgliedern aus der Stadt empfangen und beglückwünscht​. mehr...

Jupiter Jones rockte im Dom

1500 Menschen haben die Konzerte während des Jugendfestivals „Rock den Dom“ besucht, das an diesem Wochenende vor und in der Hildesheimer Bischofskirche stattfand. Höhepunkt war der Auftritt der Rockband Jupiter Jones, den am Samstagabend 1000 Besucher im Dom miterlebten. mehr...